Anne Böer

Seit nun 25 Jahren begleitet mich YOGA durch mein Leben. Jedesmal erlebe ich Yoga als  Anker, eine Möglichkeit tief in Verbindung mit sich selbst zu kommen. Es löst auf allen Ebenen Verspannungen, schenkt Klarheit und Kraft. Am tiefsten hat mich die Heilkraft des Yoga in schwierigen Lebensphasen beeindruckt. Durch Yoga habe ich erfahren, dass innere Heilkraft möglich und vor allem recht einfach zu aktivieren ist. Yoga bedeutet sich in Achtsamkeit und Liebe zu sich selbst zu üben. Kommunikation mit dem eigenen Körper und der ihm innewohnenden Seele um ein erfülltes und gesundes Leben genießen zu können! Bis heute fühle ich mich angekommen in diesem schönen Beruf. Vorallem die Kurse für ´Neueinsteiger`, Yoga für Schwangere und Mütter mit Baby liegen mir am Herzen. Die Lehren von Ana Forrest, mehrere Seminare und Workshops bei ihr, haben mich viel über die Weisheit der eigenen Urkraft und der Überwindung von physischen und psychischen Einschränkungen lernen lassen. Yoga zu lehren ist für mich mehr als ein Beruf, es liegt mir am Herzen und es berührt mich jedesmal auf`s Neue zu erleben, was es mit dem Menschen macht. Ganz gleich in welcher Lebenslage Du Dch gerade befindest: Gebe Dir die Chance, Yoga (neu) zu entdecken und darüber Ruhe, Kraft und Wohlbefinden, kurz, ein von Freude gefülltes Leben zu erlangen.

Ich freue mich auf Dich! Namasté

Ausbildung

2006: Ausbildung bei Patricia Thielemann/Spirityoga-Berlin (American Yoga Association)
2007: Ausbildung zur Kinderyogalehrerin bei Thomas Bannenberg
2009: Pré- und Postnatal-Yoga, Patricia Thielemann ständig Fortbildungen u.a. bei Ana Forrest und Marc Whitwell